Wassermelonen

Kernlose Wassermelonen: gestreift, (Motril, Boston….), und grün (Palomar).

Wassermelonen mini:
– Sehr kleine Wassermelonen (1-2,5kg.) mit rotem Fruchtfleisch, die die Bedürfnisse des Verbrauchers perfekt erfüllen.
– Diese Wassermelone hat die gleiche Textur und den gleichen süßen Geschmack wie die Standardsorten.

Wassermelonen mit Samen: gestreift (Crimson) und grün (Dulce Maravilla, Sugar Baby).

Beschreibung

Kernlose Wassermelonen: gestreift, (Motril, Boston….), und grün (Palomar):
– Mittlere Frucht, rund, leicht länglich.
– Bei den gestreiften hat die Rinde gerade Streifen auf hell grünen Hintergrund.
– Das Fleisch ist dunkelrot mit einigen weißen Samen.
– Es ist eine Frucht, die sich lange hält.
– Form und Größe sind sehr einheitlich.

Wassermelonen mini:
– Sehr kleine Wassermelonen (1-2,5kg.) mit rotem Fruchtfleisch, die die Bedürfnisse des Verbrauchers perfekt erfüllen.
– Diese Wassermelone hat die gleiche Textur und den gleichen süßen Geschmack wie die Standardsorten.

Wassermelonen mit Samen: gestreift (Crimson) und grün (Dulce Maravilla, Sugar Baby).
– Gestreifte Wassermelonen haben eine hellgrüne Rinde mit schwarzen Streifen und grünen Wassermelonen eine dunkelgrüne Rinde.
– Die Form dieser Wassermelonen ist rund mit einem dunkelroten Fruchtfleisch. Die Größe variiert von mittel bis groß (von 3 bis 8 kg).
– Das Fleisch ist sehr saftig, fest und rot.
– Die Ernte endet Ende August.

Externe Eigenschaften:
– Farbe: je nach Sorte von hellgrün mit Streifen bis dunkelgrün.

Interne Eigenschaften:
– Mindestgehalt an Zucker: 9-13ºBrix.
– Farbe Fruchtfleisch: je nach Sorte von gelb bis leuchtend rot.
– Frische Textur.

Kaliber:

2 > 7-9 kg.
3 > 5-7 kg.
4 > 4-6 kg.
5 > 3-5 kg.
6 > 2-4 kg.

Herkunft

– Almería und Murcia.

Lagerung und transport

– Um die Lebensdauer der Produkte zu – D i e ideale Temperatur liegt zwischen 10-15ºC.
– Die Lagerzeit beträgt in der Regel 14 Tage bei einer Temperatur von 15oC und über 21 Tage sollte die Temperatur auf 7-10ºC gesenkt werden. Wassermelonen sollten nicht länger als 2-3 Wochen gelagert werden.
– Wassermelonen sind kälteempfindlich und können bei Temperaturen unter 4,5°C beschädigt werden. Als Vorsichtsmaßnahme empfehlen wir, sie nicht auf eine Temperatur unter 7°C abzukühlen.
– Die ideale relative Luftfeuchtigkeit liegt zwischen 85-90%. Es ist wichtig, das Niveau hoch zu halten, um zu verhindern, dass die Haut Glanz verliert.

Verpackungen

– Stück pro Kiste (x2, x3, x4, x5, x6, x7)
– Green-box; Ice-box.
– Kisten: 50*30, 60*40 Karton oder Kunststoff.

Kalender

– Almería: April bis Juli (je nach Verfügbarkeit)
– Murcia: Juni bis September (je nach Verfügbarkeit)

Produktblatt

Datei herunterladen (pdf)

Das könnte dir auch gefallen …

Aprikosen

Trauben

Nektarine

Pfirsiche

Melonen

Pflaumen

Kirschen

Weinbergpfirsiche